Segeltörns

„ ... und ein Schiff mit sieben Segeln und mit zwanzig Personen hat befahren das Meer.“  Wir haben das Baltische Meer befahren. Die RYVAR aus Flensburg war für jeweils eine Woche unser Heim – Tag und Nacht. Wir haben Segel gesetzt, Knoten geübt, Karten studiert, Kartoffeln geschält und gesungen. Und in Gesprächen über die Geschichte dieses Meeres, seiner Schiffe und Piraten hat sich eine neue Welt aufgetan. Die westliche Ostsee war unser Revier, das Ziel waren ihre Küsten. Mit dem Besuch ihrer Burgen, Kirchen und Städte sowie den Landschaften ist uns die reiche Kultur und Natur dieser Region in den Blick gerückt und wurde mit Händen und Füßen befühlt, mit dem Rad erfahren. Das Erlebnis der geblähten Segel, der rauschenden See und der Bordgemeinschaft kombiniert mit den vorbereiteten Landexkursionen machen daraus die "kulturelle Segeltour“.








Zukünftige Segeltörns:
Diese Touren stehen nicht mehr fest im Programm. Sie werden jedoch wieder aufgenommen für Firmen oder für andere geschlossene Gruppen, die im Vorjahr buchen. Dabei können Termine und Ziele abgestimmt werden.
Information auf meiner Seite www.mar-contact.de

„RYVAR“ in der Ostsee
www.ryvar.de